Neulackierung unseres Duo Discus Echo- India

Dieses Jahr ist unser Duo Discus EI an der Reihe, neulackiert zu werden. Mit reichlich Verspätung startete das Projekt im November 2017 – erst war die Werkstatt nicht verfügbar, da die Bodenplatte neu gemacht werden musste, dann noch eine Heizungspanne – mehr hätte kaum schief gehen können... Gottseidank konnte dank der Verfügbarkeit und Energie zweier Freiwillige, Philippe Maige (Clubmitglied seit Anfang der 80er Jahre) und Birgit Weis (Neumitglied der AAVA) der Rückstand nach und nach aufgeholt werden. Und die erste Fläche am 18. Januar in neuem Glanz die Werkstatt verlassen. Die zweite sollte in etwa zwei Wochen folgen, der Rumpf wird im Februar angegangen werden, danach folgen die Arbeiten der Jahresnachkontrolle. Die Intention ist klar, der Segler soll zu Beginn der Flugsaison, Anfang April, wieder flugtüchtig sein!
Insgesamt werden dann wohl 550 bis 600 Arbeitsstunden notwendig gewesen, dem Club aber eine substantielle Ausgabe erspart haben...

Wenn auch ihr euch zum Schleifer berufen fühlt, und im nächsten Herbst und Winter zeitlich verfügbar seid, zögert nicht euch bei mir zu melden, denn unser anderer Duo Discus Delta-Romeo wird demnächst auch eine Verjüngungskur benötigen!

1   Birgit Weiss2   Birgit3   Birgit 4   Philippe Maige 5   Philippe

6   Philippe7   Birgit et Philippe9   aile droite 10   aile droite 11   Philippe et Birgit

S. Tracking

Anfahrtsskizze

In Kontakt bleiben

AAVA
1, lieu dit l'Aérodrome
83560 - Vinon sur Verdon
France
Telefon : +33 4 92 78 82 90

Cell phone: +33 6 95 55 29 78
9h - 12h // 14h - 17h [semaine]
Fax : +33 4 92 78 95 78
Email :

VERWENDUNG VON COOKIES

Indem Sie Ihr Browsen fortsetzen, ohne Ihre Parameter zu ändern, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.