Association Aéronautique Verdon Alpilles

Unser Flugzeugpark

Um jedem Mitglied eine auf seine Bedürfnisse und Vorlieben zugeschnittene Maschine zur Verfügung zu stellen, besitzt die AAVA eine in Frankreich unübertroffene Auswahl an Maschinen, mit 18 Segelflugzeugen, 3 Motorflugzeugen und 1 UL.

 

Für die Anfängerschulung

Für einen optimalen Einstieg in den Segelflug bietet die AAVA ihren Mitgliedern folgende Maschinen an :

 

ASK13  (F-CIPY / F-CECT)

Eine ASK13 (F-CECT)

Unsere ASK 13 ist Schulungsdoppelsitzer, entworfen und gebaut von Schleicher. Als Holzkonstruktion steigt sie gut auch in den leichtesten Aufwinden und ist kostengünstig im Unterhalt.

Diese Maschine wird bis heute als perfekte Schulungsmaschine geschätzt.

 

SF28 et Stephane popupEine SF28 (F-CFJD)


 

 

 

 

 

 

ASK21 (F-CJCN / F-CJEM)Zwei ASK 21 (F-CJCN / F-CJEM)

Die ASK 21 ist das Nachfolgemodell der ASK 13. In Kunststoffbauweise gefertigt, ist sie heute der Schulungsdoppelsitzer schlechthin. Zudem ist sie kunstflugtauglich.

Der ASK 21 ist das erste Kunststoffflugzeug, auf dem unsere Flugschüler fliegen dürfen.

 

 

 

 

astir

Ein Astir (F-CFML)

Gebaut von Grob, ist der Astir der Einstieg für unsere Flugschüler zum Einsitzerfliegen.

 

 

 

 

 

Für Fortgeschrittene

Die AAVA verfügt über einen homogenen Maschinenpark, um allen Mitgliedern die Ausübung Ihres Hobbies zu ermöglichen, und ist ideal, um in den Streckenflug zu erlernen und zu trainieren.


duo discusDrei Duo-Discus F-CMEI / F-CIDR / D-6122

Der Duo Discus ist das ideale Segelflugzeug : seine positiven Eigenschaften (angenehm in der Steuerung, leicht zu beherrschen, Flugleistung, Komfort, usw….) machen aus ihm die perfekte Vereinsmaschine. In Vinon haben wir das Privileg, unseren Mitgliedern drei Maschinen zur Verfügung stellen zu können.

Unser neuester Duo Discus F-CIDR ist mit einer Handsteuerung ausgestattet, um auch Personen mit eingeschränkter Beweglichkeit den Zugang zum Streckenflug zu erlauben.


Vier C101 Pégase : F-CGBV / F-CHLC / F-CHGO / F-CHGH (aneg)

Der Pégase ist der am weitesten verbreitete Vereinseinsitzer in Frankreich, da nicht weniger als 400 Maschinen dieses Typs in französischen Klubs fliegen.

Einer unserer Pégase besitzt eine Handsteuerung, um auch Piloten mit eingeschränkter Beweglichkeit das Fliegen zu erlauben.


Eine LS4 : F-CFMF

Mit nicht weniger als 1000 gebauten Exemplaren ist die LS4 das in der grössten Stückzahl gebaute Segelflugzeug der Welt. Bequem und sehr angenehm zu fliegen, ist diese Maschine ein Flieger für ein breites Publikum.


 

 

Für den Leistungssegelflug

 

arcusEin ARCUS : F-CZCX (Airbus helicopter)

Der Arcus ist ein moderner Doppelsitzer neuester Bauart, der Komfort, Leistung und Beweglichkeit in sich vereint.

Er gehört der Segelfluggruppe von Airbus Helicopters, welche die Maschinen den Vereinsmitgliedern zur Verfügung stellt. Ein dickes Dankeschön !

 

 

 

 

ASH 25 : F-CGKTEine ASH 25 : F-CGKT

Mit seinen 25 Metern Spannweite ist die ASH 25 das Flagschiff unseres Vereins. Mit ihrer hohen Gleitzahl ermöglicht Ihnen diese Maschine Streckenflüge bis in die Schweiz oder ins Zentrum Frankreichs.

Auf dieser Maschine haben Gérard Herbaud und Geneviève Berger vor einigen Jahren einen Zielrückflug Vinon-Gien unternommen, mehr als 1000 Streckenkilometer an einem Tag.

 

 

 

 

Eine LS6 15m : F-CGIE

Die LS6 hat wahrscheinlich derzeit das beste Preis/ Leistungsverhältnis. Sie hat viele Fans und viele Vereinsmitglieder hoffen auf einen Bruder…

 

Ein Ventus 2C : F-CIGG

Das Flagschiff der Einsitzerflotte. 18m Spannweite und seine Leistungsfähigkeit machen ihn zum Star des Vereins. Sein Erfolg ist nicht zu leugnen, und macht ihn zum meistgeflogenen Einsitzer unseres Vereins.

 

Eine LS8/18 : F-CPVA

Der Neuzugang in der Flotte !

Wie die LS4 ist die LS8 eine Komfort Flugzeug. 

 

1 JS1 : F-CPAH (Airbus helicopter)

Le JS1 est un monoplace moderne de conception très récente qui allie confort, performance et maniabilité.

Il appartient à la section vélivole d’Airbus Helicopter qui le met à la disposition des membres de l’association. Merci à eux !

 

Unsere Schleppflugzeuge

 

ms893Ein MS893 : F-BNSQ

 

 

 

 

 

 

DR 400-180 : F-GORY / F-GLKPZwei DR 400-180 : F-GORY / F-GLKP

 

 

 

 

 

 

 

Dynamic : F-JRUWEin WT9 Dynamic : F-JBOO

 

 

 

 

S. Tracking

Anfahrtsskizze

In Kontakt bleiben

AAVA
1, lieu dit l'Aérodrome
83560 - Vinon sur Verdon
France
Telefon : +33 4 92 78 82 90

Cell phone: +33 6 95 55 29 78
9h - 12h // 14h - 17h [semaine]
Fax : +33 4 92 78 95 78
Email :

Please publish modules in offcanvas position.

VERWENDUNG VON COOKIES

Indem Sie Ihr Browsen fortsetzen, ohne Ihre Parameter zu ändern, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.